Das Projekt

Im alten Dorfkern entsteht «Am Madweg» ein modernes Mehrfamilienhaus im typischen Zürcher Landhausstil. Die Wohnungen bieten ein ausserordentliches Wohnund Lebensgefühl, das geprägt ist von zeitgemässer Raumgliederung, hochwertigem, komfortablem Ausbaustandard und stilvoller Architektur, die harmonisch in die Umgebung eingebettet ist.

Wohnen in der Kernzone

Das Gebäude liegt am Madweg, einer selten befahrenen Strasse in einem reinen Wohnquartier mit bäuerlichem Charme. Sämtliche Wohnungen werden in einer hochwertigen Bausubstanz erstellt und verfügen über ein vorausschauendes, umweltfreundliches Energiekonzept mit Wärmepumpenheizung und individueller Komfortlüftung. Das Wohnhaus wird in Minergie®-Standard erstellt.

Helles, luftiges Raumgefühl

Die grosszügig gestalteten Wohn-/Essbereiche mit offener Küche schaffen eine moderne Raumatmosphäre und sind Ausdruck für neuzeitliches Wohnen und Leben. Architektonisch zeichnet sich das Wohnhaus durch eine schnörkellose und unaufdringliche Formsprache, grosszügige, helle Räume und eine moderne Ausstattung aus. Grosse Fensterfronten, Balkone und Gartensitzplätze machen die Landschaft und die wunderschöne Umgebung direkt vor der Haustür auch in den Räumen erlebbar. Ausreichend Stauraum gewähren die zu jeder Wohnung gehörenden Kellerabteile. Viele Wohnungen besitzen zudem ein wohnungsinternes Reduit.

Ein Platz an der Sonne

Die Wohnungen sind nach Süd-Westen ausgerichtet. Fensterfronten, Gartensitzplätze und Balkone sind daher das ganze Jahr sehr gut besonnt.